Vom 27.01. - 31.01.20 Skilager in Seefeld - Tirol

 

Zum ersten Mal fand eine Skifreizeit im Rahmen des Sportangebots an unserer Schule statt. Gemeinsam mit der Maxim-Gorki-Schule aus Schönebeck fuhren 18 ungeübte und geübte Wintersportbegeisterte mit zwei Lehrkräften nach Seefeld in den Tiroler Alpen. Zwischen dem Wettersteingebirge und Karwendel konnten unsere geübten Schülerinnen und Schüler ihr Können weiter ausbauen und trainieren, die Neulinge wurden hier unterwiesen und lernten, sich unfallfrei einen beschneiten Abhang hinuntergleiten zu lassen.

Nachdem alle sicher auf den Brettern unterwegs waren, ging es hinauf zum Gipfel, hier wurden die Neulinge einer Schneetaufe unterzogen. Nach einem kräftigen Einseifen mit frischem Schnee, der sich immerhin auf einen halben Meter Höhe auftürmte, erhielten die frisch Getauften einen Klaps auf den Po und zur Erinnerung eine Urkunde.

Gesund und munter wurde dann mit ein wenig Wehmut am 31.01. der Heimweg angetreten.

 

(Fu)

Zurück

Aktuelles

Informationen zu der 17. EDVO des LSA

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Gäste,

wir möchten darauf hinweisen, dass ab dem 04.04.2022 das Tragen eines medizinischen Mund- Naseschutzes auf dem Schulgelände nicht mehr verpflichtend ist. Die Testung alle zwei Tage bleibt vorerst bestehen und wird nach den Osterferien am Dienstag (19.04.2022) und Donnerstag (21.04.2022) durchgeführt.

Krieg in Europa

 

Liebe Gäste,

wir als evangelische Einrichtung haben mit großem Bedauern den Kriegsausbruch in der Ukraine verfolgt. Unser Kollegium ist sehr bestürzt, da auch wir Kolleginnen und Kollegen unter uns haben, die ihre Wurzeln in diesem großartigen Land haben, welches heute von Russland angegriffen wurde. Umso mehr stehen wir beieinander und beten für die Millionen Betroffenen dieses völkerrechtswidrigen Überfalls auf eine legitime und anerkannte Nation. Gemeinsam beten wir für die Opfer dieser politischen Umstände und schließen uns den Worten des EKD-Friedensbeauftragten an.

"Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar." (Ps 23,6)