Segnungsfeiern in St. Petri in Großmühlingen

Die Christliche Sekundarschule Gnadau hat am 25.05.2019 gleich zwei Mal groß gefeiert.

In zwei Gottesdiensten wurden die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b (22 Schülerinnen und Schüler) und  8a (19 Schülerinnen und Schüler) für ihren zukünftigen Weg als junge Erwachsene gesegnet.

Die Gottesdienste waren auf die Wünsche der Eltern und Kinder zum Teil unterschiedlich angepasst und vorbereitet worden. Jeder Schüler wurde einzeln von Superintendent Matthias Porzelle gesegnet, nachdem ein persönlicher Segensspruch und die Wünsche für die Zukunft vorgetragen worden waren.

Es hat eine ganze Weile gedauert, aber es hat sich gelohnt, denn jede Segnungsgruppe textete und komponierte mit der ein Lied und trug dies als Band und Chor vor. In beiden Veranstaltungen führte die Sängerin Sabine Münz musikalisch durch das Programm und zauberte manchem eine Gänsehaut mit ihrer Stimme. Das Thema der diesjährigen Segnungen lautete „Wir durchbrechen Mauern“. Dafür wurde extra im Technikunterricht/AG eine Mauer gebaut, durch welche die Kinder hindurch geschritten sind nachdem Sie an der Mauer ihre Kindheitserinnerungen „abgelegt“ hatten.

In jeder Segnungsgruppe wurde auch von den Schülern eine Rede vorbereitet und vorgetragen.

 

Zwei aufregende Veranstaltungen, die 1 Jahr vorbereitet wurden und nun einen sehr schönen Höhepunkt fanden. (str)

Zurück

Aktuelles

Grüße zum Jahresabschluss

 

Liebe Gäste,

Das Jahr neigt sich und wir wollen unseren Besuchern der Homepage noch einmal in zwei unserer Veranstaltungen mitnehmen. Unsere Video-AG hat zwei wunderbare Filme gedreht, von denen Sie in Kurzform einen Eindruck über diese Veranstaltungen gewinnen können.

Auf diese Weise möchten wir Ihnen eine schöne Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschen.

Mit herzlichen Grüßen

Die Video-AG

Tag der Offenen Tür

Advent in den Höfen

Wir suchen Bewerber für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) für das Schuljahr 2023/2024

Für das kommende Schuljahr 2023/24 suchen wir freundliche, junge und engagierte Kräfte, die ein freiwilliges soziales Jahr bei uns leisten möchten. Du solltest mit Menschen und vor allem Kindern und Jugendlichen umgehen können. Dich erwarten Aufgaben in der Verwaltung, in der Pädagogik und im täglichen Schuldienst.

Du hast Interesse? Dann sende uns deine Bewerbung per Post oder per Mail

Wir freuen uns auf Dich!

 

Einen kleinen Einblick erhaltet ihr in den Interviews mit unseren FSJ'lern aus dem Schuljahr 2022/23:

Interview mit Madeleine

Interview mit Arne