Homeschooling - Die Lehrkraft sitzt am Laptop und unterrichtet die Kinder zu Hause
Das neue Arbeitsutensil an unserer Schule - Die FFP2-Maske
Trotz der Hygienemaßnahmen noch gerne zur Schule gehen
Ein bekanntes Bild auf dem Flur - Immer die Maske auf
Die Abstandsregelung
Auch im Sekretariat - Sicherheit geht vor, denn "Corona? - Nein Danke"
Nicht jeder hat mehr Zugang - Nicht jeder Weg darf benutzt werden
Versammlungsorte auf dem Schulhof sind gesperrt
Mathematik Klasse 10 in der Aula - Der Mathelehrer per Video von zuhause zugeschaltet

Zurück

Aktuelles

Segensfeier unserer 8. Klassen - Wir bauen Brücken

In diesem Schuljahr fand unserer Lebenswendfeier erstmals seit Pandemiebeginn wieder regulär im Juni in der Klasse 8 statt. Das Wetter bot mit 34 °C alles auf, die Kinder waren herausgeputzt und die Eltern aufgeregt, als würde es keinen schöneren Moment geben - mal ehrlich, die Segensfeier ist ein großartiger Moment, den wir als Schule gerne zelebrieren. Unter dem diesjährigen Motto "Wir bauen Brücken" befand sich eine echte Brücke in der Johannis-Kirche in Barby über die unsere kommenden Erwachsenen symbolisch von der Kindheit in das Erwachsenenalter hinüberschritten. 47 Jugendliche zeigten den Anwesenden, dass Ihnen einiges zuzutrauen ist. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim Erwachsen sein. Einige Eindrücke der Veranstaltung finden Sie hier.