Filmprojekt Klasse 8b - Respekt

 

 

An unserer Schule werden mehr als Inhalte vermittelt, das haben unsere Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b in einem Medienprojekt umsetzen dürfen.

Unter dem Titel Respekt erarbeitete sich die Klasse in Theaterpädagogischer Form, wie man im Alltag miteinander umgehen sollte. Warum sollte man jemanden respektiere? Warum verdient jeder Mensch Respekt?

Respekt, aus dem lateinischen respectio (Rückschau, Betrachtung, Einschätzung) meint, einem Menschen als diesen selbst wahrzunehmen. Jeder Mensch hat eine Würde, jeder Mensch hat die gleiche Würde und von daher verdient auch jeder Mensch den gleichen Respekt seiner Mitmenschen.

Diese und noch mehr Erkenntnisse durfte die Klasse 8b im Projekt nicht nur spielerisch erwerben, sondern auch umsetzen und in einem medial aufbereiteten Film darstellen.

Artiker der Volksstimme (Foto: Thomas Linßner)

Zurück

Aktuelles

Die Klassen 10a und 10b verabschieden sich

 

In einem letzten Kunstprojekt verabschieden sich die diesjährigen 10. Klassen. Auch indiesem Jahr stand der Schulabschluss unter dem Zeichen Corona. Kein Grund, keine Mottowoche zu gestalten. In diesem Zusammenhang fand auch das Kunstprojekt statt. Corona, ein Wort, eine Meldung, ein Umstand, der allgegenwärtig aber nicht unüberwindbar war.

Die Ergebnisse finden Sie unter diesen Links:

10a

https://dai.ly/k15tvaXO48joVCwYLTF

10b

https://dai.ly/k1HG5n3RTtftnfwYMgu

 

Herzlichst
Ihre Ute Wysocka