Unterricht in Quarantäne? - Aber digital

 

Groß waren die Augen unserer Schülerinnen und Schüler der fünften, sechsten und beiden zehnten Klassen, als sie den Computerraum betreten hatten. Die Lehrkraft, die in Quarantäne war, sendete aus über 50 km Entfernung live den Unterricht ins Klassenzimmer. Vor Ort war unser IT-Administrator, Herr Tino Gassler, der die Klasse darauf einschwor, was dann passieren würde. Dann kam das Klingelzeichen und los ging es.

Am Anfang noch etwas ungewohnt, fanden dann doch recht schnell beide Seiten großes Vertrauen in die neuartige Unterrichtsweise. Wir haben viele Erfahrungen gesammelt, wissen nun, welche Stellschrauben noch gedreht und welche Probleme angegangen werden müssen.

Fazit der vier Stunden war: Wir sind auf einem sehr guten Weg und können auch digital. Das werden wir auch in Zukunft weiter ausbauen.

Zurück

Aktuelles

Grüße zum Jahresabschluss

 

Liebe Gäste,

Das Jahr neigt sich und wir wollen unseren Besuchern der Homepage noch einmal in zwei unserer Veranstaltungen mitnehmen. Unsere Video-AG hat zwei wunderbare Filme gedreht, von denen Sie in Kurzform einen Eindruck über diese Veranstaltungen gewinnen können.

Auf diese Weise möchten wir Ihnen eine schöne Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschen.

Mit herzlichen Grüßen

Die Video-AG

Tag der Offenen Tür

Advent in den Höfen

Wir suchen Bewerber für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) für das Schuljahr 2023/2024

Für das kommende Schuljahr 2023/24 suchen wir freundliche, junge und engagierte Kräfte, die ein freiwilliges soziales Jahr bei uns leisten möchten. Du solltest mit Menschen und vor allem Kindern und Jugendlichen umgehen können. Dich erwarten Aufgaben in der Verwaltung, in der Pädagogik und im täglichen Schuldienst.

Du hast Interesse? Dann sende uns deine Bewerbung per Post oder per Mail

Wir freuen uns auf Dich!

 

Einen kleinen Einblick erhaltet ihr in den Interviews mit unseren FSJ'lern aus dem Schuljahr 2022/23:

Interview mit Madeleine

Interview mit Arne