Das Projekt „Bewegung verbindet- Rollstuhlsport macht Schule" wurde durch den Behinderten- und Rehabilitations- Sportverband Sachsen- Anhalt e.V. (BSSA), BG Klinikum Bergmannstrost Halle gGmbH und dem Deutschen Rollstuhlverband e.V. (DSR) im März 2011 initiiert. Zu den Inhalten des Projektes gehören die Grundtechniken des Rollstuhlfahrens, spielerische Erfahrungen im Umgang mitdem Rollstuhl, Bewältigung von Alltagshindernissen, Hilfestellung im Alltag für Rollstuhlfahrer erlernen. Das Ziel des Projekts ist die aktive Auseinandersetzung mit dem Thema Behinderung. Die Schülerinnen und Schüler werden für das Lebensumfeld von Menschen mit Behinderungen sensibilisiert. Abbau von Hemmschwellen und Berührungsängsten gegenüber Menschen mit Behinderungen durch den Erfahrungsaustausch mit „echten" Rollstuhlfahrern wie Matthias. Sport als Maßnahme zur Integration von Menschen mit und ohne Behinderung.

Zurück

Aktuelles

Willkommen im Jahr 2022

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Gäste,

Wir wünschen Ihnen allen viel Kraft, Freude, Motivation und Gesundheit für das Jahr 2022. In froher Hoffnung, dass es ein gutes Jahr werden wird, bleiben wir standfest in unserem Glauben, dass alles gut werden wird.

"Denn ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der HERR: Gedanken des Friedens und nicht des Leides, dass ich euch gebe Zukunft und Hoffnung." (Jer 29,11)

So soll es uns auch 2022 gelingen, bestmöglich miteinander zu arbeiten, Probleme zu beseitigen und größtmögliche Erfolge zu erzielen.

In diesem Sinne bleiben Sie behütet.

 

Für den Start in das neue Jahr informiert das Bildungsministerium darüber, dass nachstehende Regelungen ab dem 10.01.2022 im Schulbetrieb gelten:

  • Präsenzpflicht für alle
  • Tägliche Testung
  • Maskenpflicht für alle

Am Ende der 1. Kalenderwoche bewertet das Land Sachsen-Anhalt die Situation neu und nimmt gegebenfalls Korrekturen der Maßnahmen vor. Alles weitere entnehmen Sie bitte der Homepage des Bildungsministeriums des Landes Sachsen-Anhalt.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen einen guten Start ins Jahr 2022

Herzlichst

Ihr Schulleiterteam

Schuljahresbeginn

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungssorgeberechtigte und Gäste,

die Ferienzeit geht ihrem Ende entgegen und wir im Kollegium sind bereits fleißig am Vorbereiten und Organisieren.

Im neuen Schuljahr starten alle Schulen im Regelbetrieb, es gilt Präsenzpflicht. Die Umsetzung der allgemeinen Schulpflicht erfolgt mittels der Durchführung des Präsenzunterrichts bei Einhaltung angemessener Schutz- und Hygienekonzepte. Näheres entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Link .

Wir starten am Donnerstag, den 02.09.2021, direkt mit dem Unterricht. Die Stundenpläne stehen bereits online und können eingesehen werden. Beachten Sie bitte, dass der Beginn der AG's sich um eine Woche verschieben wird.

Die 5. Klassen starten mit einem Schuleinführungsgottesdienst. Die 5a um 17:00 Uhr, die 5b um 15:30 Uhr.

Wir wünschen Euch, Ihnen und uns allen einen guten Start in das neue Schuljahr 2021/22