Belehrung einmal anders

Ein Belehrungsprojettag!

 

Nein, nicht der übliche Belehrungsmarathon am 1. Schultag!

Unsere Schülerinnen und Schüler durften sich testen, durften selbst „machen“!

 

Ein Belehrungs – Projekttag!

 

Nein, es gab ihn nicht – den üblichen Belehrungsmarathon am 1. Schultag!

An unserer Schule fand ein Stationsbetrieb über viele Stunden statt!

Wissen zum Anfassen, zum Probieren bis hin zu offenen Talk-Runden, das Programm

war vielfältig.

Zehn Stationen mussten absolviert werden, am Ende können wir nun fit ins Schuljahr starten!

(Wy)

Zurück

Aktuelles

Segensfeier unserer 8. Klassen - Wir bauen Brücken

In diesem Schuljahr fand unserer Lebenswendfeier erstmals seit Pandemiebeginn wieder regulär im Juni in der Klasse 8 statt. Das Wetter bot mit 34 °C alles auf, die Kinder waren herausgeputzt und die Eltern aufgeregt, als würde es keinen schöneren Moment geben - mal ehrlich, die Segensfeier ist ein großartiger Moment, den wir als Schule gerne zelebrieren. Unter dem diesjährigen Motto "Wir bauen Brücken" befand sich eine echte Brücke in der Johannis-Kirche in Barby über die unsere kommenden Erwachsenen symbolisch von der Kindheit in das Erwachsenenalter hinüberschritten. 47 Jugendliche zeigten den Anwesenden, dass Ihnen einiges zuzutrauen ist. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim Erwachsen sein. Einige Eindrücke der Veranstaltung finden Sie hier.